Einen Spülenschrank selber bauen

In meiner Berliner Altbauwohnung ist die Küche recht klein und dort gab es bereits beim Einzug einen Standard Spülen -schrank über den zunächst viele Menschen, die keine Küche haben, dankbar sind.

So auch ich.


Ich hatte lange Zeit überlegt, ob ich diesen Spülen -schrank beklebe oder anmale, doch als Vermieter Eigentum ist dies zu vermeiden. Da ich wie in jedem Raum Individualität liebe, habe ich nun auch dafür eine Lösung gesucht und begab mich auf die Suche nach einem alten Schrank, den ich umbauen wollte, mit einem Aufsatzbecken die ich von der Optik sehr mag.


Gesagt, getan, fand ich eine alte Kommode die jedoch etwas höher und dafür schmaler ist

als ein Spülen -schrank mit Standardgröße.


Im Vergleich zu der Standard Höhe bin ich sehr froh über diese wirklich komfortable veränderte Höhe.

Kein Beugen mehr über das Spülbecken. Stattdessen gerade Haltung und ein entspannteres arbeiten.

In diesem Video zeige ich die Schritte zum Umbau.

Es ist wirklich mit einfachen Schritten möglich dies nachzumachen.


Hast also auch du eine kleine extra Spülecke satt einer Einbauküche, so eignet sich diese Variante hervorragend. Und zudem bringst du einen Hingucker in diesen Raum.


20 Ansichten
 
  • Instagram
  • Pinterest

©2020 duundich-interiordesign Erstellt mit Wix.com