Geometrische Muster selber malen, statt Mustertapete

Aktualisiert: Juni 29

Statt einer Mustertapete habe ich mir nun eine weitere Wand vorgenommen und sie bemalt.



Wer Mutig ist, kann dies ganz einfach nachmachen.


Was du lediglich dazu benötigst sind:


  • Bleistift

  • Faden

  • verschiedene Farben

  • feine und wirklich dünne Pinsel (besonders wichtig bei Raufasertapete)

  • eventuell Vorlagen/ Inspirationen

  • ein Spachtel

  • wenn nötig Malerband





Mithilfe von Inspirationen auf Pinterest habe ich mir Formen zusammen gesucht, die ich mag. Hier kannst du gerne auf meinem Pinterest Account nachsehen, denn ich habe extra eine Pinnwand dazu angelegt. (Wallpainting)



https://www.pinterest.de/duundichmm

Mit einem Bleistift fing ich an Formen und Linien zu zeichnen. Wer sich unsicher ist, kann auch hier wieder auf einem Blatt Papier eine Skizze anfertigen.


Gehe ohne Angst heran und stell dir vor, diese Wand sei lediglich eine Leinwand nur im übergroßen Format.

Und auch hier kann ich wieder hinzufügen, alles ist veränderbar, auch bei Nichtgefallen.


Alle Farben, die ich noch hatte und in meiner Wohnung verteilt sind habe ich hier genutzt, deshalb war es wieder eine 0 € Transformation.


Ich begann von oben und arbeite mich nach unten. Wem es wichtiger ist was unten passiert, kann auch unten zunächst beginnen.


Wie auf einem Bild habe ich mich Stück für Stück herangetastet und es auf mich wirken lassen und somit ist genau dies entstanden.


Mein Ziel war es geometrische Formen sowie Andeutungen von Blättern auf diese Wand zu bringen, deshalb ist beides zu sehen und ergänzt sich für mein persönliches Empfinden sehr gut.


Für die Blätter benutzte ich hinzu noch einen Spachtel um Streifen (Fasern) der Pflanzen hinzufügen zu können. Wer dies perfekt zeichnen möchte, kann dazu einen feinen Pinsel benutzen.


Mit dem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden und habe sogar Lust bekommen mich an solch größere Projekte zu trauen.

Bis dahin betrachte ich diese und fühle mich rundum wohl in meiner Ess und -Arbeitsecke.





0 Ansichten
 

©2020 duundich-interiordesign Erstellt mit Wix.com